Finden Sie nicht auch, dass die Jahreszeiten immer mehr miteinander verschmelzen? Weihnachten 2015 war wärmer als Kingsday (NL) 2016, der Sommer diese Jahr war, bis auf eine Hitzewelle, mittelmäßig. Aber der September war wieder aussergewöhnlich warm! Kurz gesagt, die "Outdoor-Saison" scheint länger zu dauern als zuvor. Grund genug, auch im Winter eine Party im Garten zu veranstalten. In diesem Artikel geben wir Ihnen nützliche Tipps und listen einige Must-Haves auf, damit Sie diesen Winter während Ihrer Gartenparty warm bleiben können.

Phase 1: Vorbereitung Phase 2: Gartenparty selbst Phase 3: Der Tag danach

Phase 1: Vorbereitung

Eine gute Winterparty beginnt natürlich mit der richtigen Vorbereitung. Wir haben fünf Themen mit unterschiedlichen Produkten aufgelistet, die Sie vorzugsweise rechtzeitig nach Hause holen sollten, damit Sie unbeschwert feiern können.

1.1. Überdacht und geschützt

Das Wetter im Herbst in Europa ist sehr unvorhersehbar. Von regnerisch warmen Tagen bis zu sonnigen kühlen Tagen, es kann Frost geben oder eben nicht. Wenn Sie eine Winterparty planen, wissen Sie im Voraus nicht, welche Wetterbedingungen Sie erwarten können. In jedem Fall ist es ratsam, für eine richtige Überdachung zu sorgen. Viele Menschen haben zu Hause ein festes Vordach. Wenn Sie keines haben, können Sie auch ein Partyzelt oder Pavillon benutzen. Der Vorteil einer Überdachung ist, dass Sie bei Regen trocken bleiben und die warme Luft unter dem Dach hängen bleibt

1.2. Heizung

Dies bringt uns direkt zum zweiten Punkt der Vorbereitung: Heizen. Möchten Sie im Winter auch von Ihrem Garten genießen, dann empfehlen wir Ihnen unbedingt eine Terrassenheizung anzuschaffen. Terrassenheizungen gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Die Gas und elektrisch Varianten sind am beliebtesten. In der Gartenmöbelabteilung in unserem Megastore und im Webshop finden Sie unsere verschiedenen Modelle.

Gas heizung

Unsere Gasheizungen sind eigentlich alle als Terrassenheizung geeignet. Wenn Sie die Heizung in die Mitte der Terrasse stellen, dann haben die Heizung eine Reichweite von ca. 50 m2. Wir raten Ihnen ab, die Gasheizung unter eine Überdachung oder Veranda zu stellen. Eine Gasheizung hat eine Höhe von ungefähr 220 cm. Darüber hinaus brauchen diese noch zusätzlich 40-50 cm, damit sich die heiße Luft auf sicheren Weise verteilen kann.

Elektrische heizung

elektrische heater

Eine elektrische Heizung verfügt über eine kleinere Reichweite als eine Gasheizung. Meistens beträgt diese Reichweite ungefähr drei Meter in die Breite und fünf Meter in der Länge. Eine elektrische Heizung glüht. Bitte beachten Sie, dass Sie die Heizung so aufhängen, dass keiner in den Herd hereinschauen kann. Viele Leute denken, dass der Energieverbrauch bei einer elektrischen Heizung riesig ist. Wir vergleichen es gerne mit einem Bier, pro Stunde ungefähr 2,-.
Auch herrlich warm, aber vielleicht ein bisschen zu kalt für einen kalten Wintertag, ist ein sogenanntes Schwedenfeuer. Dazu finden Sie auf unsere Website einen speziellen Blog.

Plaids/Fleecedecke

bruin fleece deken

Fleecedecken gibt es in verschiedenen Farben und Stoffen und gehören einfach zu einer Winterparty. Wenn es kälter wird, kann man sich gemütlich einkuscheln. Plaids und Fleecedecken können Sie natürlich auch drinnen verwenden. Bequem und man spart auch noch Heizkosten. In unserem Sortiment finden Sie schöne Plaids, die Sie schön warm halten.

1.3. Wintergrill

Im Winter Grillen ist nicht nur gemütlich, Sie liegen damit auch voll im Trend. Außerdem wird Ihren Gästen dadurch warm werden. Der Grill selbst gibt natürlich viel Wärme ab und die Gerichte, die Sie auf dem Grill zubereiten, sind natürlich auch warm. Nicht alle Grills sind übrigens für ein Winter BBQ geeignet. Wenn Ihr Grill einen Deckel hat, dann werden Sie wenig Probleme mit der Kälte haben. Wollen Sie mehr über das richtige Wintergrillen erfahren? Lesen Sie es dann in unserem Blog: Wie organisiere ich ein Wintergrillen

1.4. Dekoration

Nachdem Sie weitgehend die Basis gelegt haben, können Sie sich um die Details kümmern. Die Dekoration sorgt auf einer Party für die richtige Atmosphäre. Sie können ein spezielles Thema wählen, wobei der Winter natürlich bereits ein Thema für sich ist. Sorgen Sie in jedem Fall für ausreichend Stimmungslichter wie Lichterketten oder Solarlampen. Gartenkissen können auch für die nötige Atmosphäre sorgen. Außerdem können Sie natürlich auch alte Wintersportausrüstung, die Sie möglicherweise noch auf dem Dachboden haben, verwenden. Zudem bringt eine Handvoll Kunstschnee noch für das Tüpfelchen auf dem i.

1.5. Gäste einladen

Der letzte Schritt in der Vorbereitungsphase besteht darin, die Gäste einzuladen. Wenn Sie mit einem Thema arbeiten, ist es jetzt an der Zeit, diesem Thema besondere Aufmerksamkeit zu schenken und im Design der Einladungen zu verarbeiten. Daten, die in der Einladung natürlich nicht fehlen sollten, sind Datum, Uhrzeit und Ort. Wenn die Nachbarn nicht eingeladen sind, ist es ratsam, die Nachbarn über die anstehende Party zu informieren.

Phase 2: Wintergarten Party

Die wichtigsten Vorbereitungen wurden getroffen, damit der große Tag unbeschwert beginnen kann. Für den Tag selber ist es immer gut, eine kurze Checkliste zu haben. Die folgenden Themen helfen Ihnen dabei.

2.1. Vorbereiten und dekorieren

Beginnen Sie den Tag mit den Tätigkeiten, die am wenigsten zeitkritisch sind. Sie können nicht zu früh essen machen und das Trinken braucht auch Zeit zum aufwärmen bzw abkühlen Zeit. Beginnen Sie den Tag mit der Vorbereitung und Dekoration des Gartens. Sie haben bereits alle Sachen zu Hause, also ist dies ein Kinderspiel. Partyzelte sind einfach aufzubauen und aufgrund der Stangen ideal zum Dekorieren. Denken Sie daran, dass Sie keine offenen Feuer wie Feuerkörbe oder Grills unter ein Partyzelt stellen.

2.2. Getränk

Bei einer Wintergarten Party dürfen die Getränke natürlich nicht fehlen. Zu den klassischen Getränke gehören sicherlich Glühwein und heiße Schokolade (möglicherweise mit Cointreau für Erwachsene). Darüber hinaus sind normale alkoholischen Getränke natürlich immer willkommen. Wenn Sie in der Winteratmosphäre bleiben möchten, können Sie das Sortiment mit einem köstlichen dunklen Bier erweitern.

2.3. Essen

Zu einem Getränk gehört auch etwas zu essen, auch auf einer Wintergarten Party. Besonders toll ist es für die Kinder, Marshmallows über einer Feuerstelle zu grillen. Eine Grillwurst oder ein Stockbrot sieht auf einem Spieß über dem Feuer nicht schlecht aus.Das eigentliche essen liegt aber natürlich auf dem Grill. Grillbegeisterte nehmen sich die Zeit und legen ein gutes Stück Fleisch auf den Grill. Sind Sie während der Party zu beschäftigt und können sich nicht noch um den Grill kümmern? Dann lassen Sie doch Ihre Gäste ihr eigenes Fleisch und Fisch grillen.

2.4. Unterhaltung

Das Essen und Trinken sollte viel Spaß machen, aber wenn Sie wirklich feiern wollen, sollten das richtige Entertainment nicht fehlen. Im Prinzip ist dies ganz einfach, schließen Sie Boxen Beispielsweise Ihren Laptop an, und spielen Sie Obelink Radio online ab. Wenn Sie wirklich etwas zu feiern haben, können Sie auch einen Band bestellen.

2.5. Sicherheit

Da Sie während einer Wintergarten Party mit Hitze arbeiten, empfehlen wir Ihnen, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Vorbeugende Maßnahmen verhindern möglicherweise einen Brand. Stellen Sie daher sicher, dass Sie offenes Feuer klein halten und stellen Sie den Grill nicht unter das Abdach. Darüber hinaus ist es ratsam, Brandschutzausrüstung zur Hand zu haben.

Phase 3: Am Tag danach

Nehmen Sie sich am Tag nach der Gartenparty die Zeit, gemütlich den letzten Abend revue passieren zu lassen. Aber nicht zu lange, denn Sie wissen, dass noch viel zu tun ist. Sobald Sie alle Reste und Unordnung beseitigt haben, können Sie mit der wirklichen Arbeit weitermachen.

3.1. Gartengeräte instandhalten/pflegen

Wenn Sie lange von Ihren Gartenmöbel genießen möchten, stellen Sie dann sicher, dass Sie die richtigen Pflegeprodukte verwenden. Wir können hier alles Mögliche darüber Berichten, aber zum Glück haben wir bereits einen Artikel darüber veröffentlicht: Wie pflege ich meine Gartenmöbel richtig?.

3.2. Gartenbedarf lagern

Gartenmöbel und Accessoires leiden stark unter den wechselnden Wettereinflüssen. Viel Sonne ist schädlich für Holz und Regen und Kälte sind nicht gut für die Qualität Ihrer Gartenartikel. Neben der Pflege Ihrer Gartenmöbel ist es daher wichtig, diese ordnungsgemäß zu lagern. In den meisten Fällen haben Menschen die einen Garten haben auch einen Schuppen, in dem sie Dinge aufbewahren können. Es gibt auch viele andere Alternativen wie Aufbewahrungsboxen und Regenschutz für diejenigen, die keinen Platz für einen Schuppen oder Lagerraum haben.

Mit den oben aufgezählten Phasen und den entsprechenden Zwischenschritten glauben wir, dass Ihre bevorstehende Gartenparty ein Erfolg werden wird. Wenn Sie noch mehr Ideen haben, zögern Sie nicht, diese mit uns zu teilen.