In 3 einfachen Schritten bestellen
omnia oven banner

Einfach backen mit dem Omnia Campingofen

Donnerstag, 6 Juli 2017

Suchen Sie nach eine einfache Weg leckere Sachen zu backen auf dem Campingplatz, aber kein Lust einen schweren Ofen mit zu nehmen? Der Omnia Campingofen bietet die Lösung. Das ist ein kleine, besondere Campingofen, dass Sie direkt auf dem Herd setzen können. Sie können ohne installieren sofort anfangen mit Brot oder andere Sachen backen.


Beim Camping gehören natürlich herrlichen Brötchen beim Frühstück und wenn Sie mehrere Wochen weg sind möchten Sie natürlich abwechslungsreich essen. Ein Ofen auf dem Campingplatz bietet viele Möglichkeiten. Der Omnia benutzt die Wärme vom Herd. Das Blech ist rund mit einem Öffnung im mitten. Dieser Form verteilt die heiße Luft an der Unterseite und durch diese Öffnung, damit die Hitze oben und unten gleichmäßig verteilt wird. Die Backform und der Deckel sind aus Aluminium, das Chassis aus Stahl.


Zum Variieren und beim Backen gibt es auch ein Omnia Gitter für Bake-off Brot und ein Omnia silikonform für Torten und Kuchen. Auf diese Weise setzen Sie immer die leckerste Gerichte auf dem Tisch. Das sind die vor und Nachteile:


+ leicht

+ der Preis

+ Braucht weniger Platz als ein normaler Ofen

+ arbeitet mit jeder Art von Kochgerät

- Außenseite wird auch warm, benutze immer Topfhandschuhe


Rezept für Brot


Zutaten

2,5 dl Wasser

1 EL öl

bisschen Salz

1 EL Honig oder Zucker

½ Beutel Hefe

1 L Weizenmehl

Öl und Semmelbrösel


Zubereitung

Heiß das Wasser bis ca. 45 Grat. Füge das Öl, Salz und der Zucker (oder Honig) dazu und rühre bis es gelöst ist. Streuen Sie die Hefe direkt in das Wasser und fügen Sie die Hälfte des Mehls dazu. Das restliche Mehl in kleinen Mengen dazu fügen und verarbeite alle Zutaten zu einem glatten Teig. Lass das Teig 30 Minuten unter ein Handtuch liegen.


Fette den Blech ein und Strohe es mit Semmelbrösel. Knete den Teig nochmals zu einer langen Rolle, die um das Innere das Blech passt. Leg der Rolle in das Blech und lass das Teig 60 Minuten steigen. Backe das Brot ca. 30 Minuten bis die Kruste hart und trocken ist. Das Brot ist fertig, wenn es hohl klingt, wenn angezapft. Nimm das Brot raus und lass es abkühlen auf ein Gitter.


Dies ist ein Basisrezept, aber Sie können natürlich Käse oder andere Zutaten dazu fügen um das Brot noch besser zu machen! Achte auf unserem Web-shop, weil bald kommt das Omnia Kochbuch.


Benutzen Sie schon ein Camping Ofen? Was sind Ihre Erfahrungen?

Comments

M
"Wir haben den Ofen auch, ein idealer Begleiter zum Campen.
Brötchen aufbacken, Nudelauflauf oder Kuchen.... gelingt alles ganz prima."
DP
"Wir benitzen den Omnia Ofen schon eine ganze Weile. Dieser Ofen ist einfach super. Wir möchten ihn nicht mehr missen. "
Laden...