In 3 einfachen Schritten bestellen
Grill Blog Banner

Finde den passenden Grill

Donnerstag, 12 Mai 2016

Der Frühling hat endlich angefangen. Man riecht es auch, wenn man heraus geht. Beim Steigen der Temperaturen nimmt auch die Lust zum grillen zu, allerdings bei mir. Herrlich lange speisen mit guten Freunden oder Verwandten. Es scheint, als würde der Tag endlos dauern, ein tolles Gefühl. Ein Grill ist vielseitig: Außer Fleisch zubereiten ist auch Geflügel perfekt für den Grill, aber auch Fisch, Pilze und Gemüse. Mit speziellem Zubehör können Sie sogar auf dem Grill eine Pizza backen. Sind Sie auf der Suche nach einem Grill? Dann lesen Sie diesen Artikel zum richtigen Zeitpunkt. Ich gebe Ihnen nachstehend Info zu Grills oder Barbecues auf Holzkohlen, Gas und Elektrizität und liste die Vor- und Nachteile der einzelnen Typen für Sie auf. Das Einzige, das Sie nach dem Lesen dieses Artikels noch machen müssen, ist der perfekte Grill kaufen.



Holzkohlegrill

Es macht Ihnen wahrscheinlich auch Spaß, ein Feuer zu machen. Mit einem Holzkohlegrill ist Feuer machen legal! Grillen auf Holzkohlen ist die ursprüngliche Weise von Essen zubereiten. Wenn einer in Ihrer Umgebung den Grill anzündet, haben Sie spontan Lust, sich mit zu Tisch zu setzen oder? Der Holzkohle-Geruch ist einzigartig und der Geschmack der Gerichte, die auf dem Holzkohlegrill bereitet werden auch... Grillen auf Holzkohlen macht nicht nur Spaß, aber ist auch besonders und gemütlich.


Vorteile und Nachteile eines Holzkohlegrills:
+ Das beste Grillgefühl
+ Der originale Grillgeschmack durch die Briketten oder Holzkohlen
+ Sie können eventuell Rauchholz verwenden
+ Sie können direkt und indirekt grillen
- Sie brauchen Briketten oder Holzkohlen
- Sie können nicht sofort anfangen, denn die Kohlen müssen zuerst glühen
- Sie brauchen mehr Zeit für die Reinigung des Grills



Gasgrill

Möchten Sie nicht warten, bis die Kohlen 'fertig' sind, damit Sie mit dem Grillen beginnen können, dann ist ein Holzkohlegrill nicht die beste Wahl für Sie. Entscheiden Sie sich in dem Falle für Gas oder Elektrizität. Wenn Sie einen Gasgrill besitzen, können Sie nahezu sofort mit dem Grillen anfangen. Bei vielen Gasgrills können Sie die Gasflamme gut regeln, also können Sie selbst einstellen, wie schnell Ihre Gerichte fertig sind.


Vorteile und Nachteile eines Gasgrills:
+ Fast keine Wartezeit, Sie können fast sofort anfangen
+ Überall anzuwenden (Garten, Balkon oder Campingplatz)
+ Die Reinigung ist einfach und schnell
+ Sie können direkt und indirekt grillen
- Der Holzkohle-Geschmack fehlt, obwohl es im Markt Modelle gibt, wobei Sie Rauchholz anwenden können
- In der Regel haben Gasgrills einen etwas höheren Preis
- Sie müssen immer für genügend Gas sorgen



Elektrogrill

Elektrogrills and Gasgrills sehen sich ziemlich ähnlich, wenn es auf Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit ankommt. Die Bedienung eines Elektrogrills ist sehr einfach. Sie stecken den Stecker in die Steckdose, stellen die Temperatur ein und können dann schon die Gerichte aufs Rost legen. Die Zubereitung geschieht nie zu schnell, weil Sie selbst die Temperatur einstellen können.


Vorteile und Nachteile eines Elektrogrills:
+ Fast keine Wartezeit, Sie können nahezu sofort anfangen
+ Überall anzuwenden (Garten, Balkon oder Campingplatz)
+ Die Reinigung ist einfach und schnell
+ Sicher
+ Sie können die Temperatur gut einstellen
- Der Stromverbrauch ist ziemlich hoch
- Der Holzkohle-Geschmack fehlt in Ihren Gerichten



Mit wem zünden Sie den Grill an?

Grillen Sie vor allem mit Ihrer Familie oder eher mit einer großen Gruppe von Freunden und Verwandten? Realisieren Sie sich vor dem Kauf, in welchen Situationen Sie den Grill am meisten verwenden werden. Grills und Outdoor-Küchen gibt es in verschiedenen Formen, Ausstattungen und Preiskategorien. Was ich im Laden Menschen empfehle, ist einen Grill zu wählen, der mit einem guten Rost ausgestattet ist. An einem Rost aus guter Qualität haben Sie viel Freude. Erstens beim Grill selbst, denn ein guter Rost verhindert, dass Ihre Gerichte anbacken, aber auch bei der Reinigung. Einen Qualitätsrost reinigen Sie einfacher. Betrachte auch vorab wieviel Lagerraum Ihnen für Ihren Grill oder Ihre Outdoor-Küche zur Verfügung steht, sowohl außen als innen, wenn Sie den Grill im Winter drinnen lägern möchten.



Geruch oder Bequemlichkeit

Lieben Sie den Geruch und Geschmack von Holzkohlen, haben Sie genügend Zeit und ist Grillen vor allem ein gemütliches Beisammensein, dann wäre ein Holzkohlegrill perfekt für Sie. Möchten Sie nicht warten und sofort anfangen und selbst die Wärme einstellen können, dann ist ein Elektrogrill oder Gasgrill die beste Wahl für Sie.


In Halle 7.2. in unserem Laden haben wir viele Grills und Outdoor-Küchen aufgestellt. Auch finden Sie dort viel Zubehör. Wünschen Sie sich noch weitere Auskünfte, besuchen Sie dann unseren Megastore und schauen Sie sich im Ausstellungsraum alle Modelle an.


Welchen Grilltyp bevorzugen Sie? Und was bereiten Sie gerne auf dem Grill? Teilen Sie es mit uns und anderen Blog-Lesern. Guten Appetit!

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...