In 3 einfachen Schritten bestellen
Machen Sie es sich bequem auf dem Campingplatz Blog Banner

Machen Sie es sich bequem auf dem Campingplatz

Freitag, 22 April 2016

Auf dem Campingplatz machen wir es uns immer einfacher. Wenn Sie ein erfahrener Camper sind, haben Sie sicherlich schon viele Änderungen in Bezug auf Camping machen erfahren. In der Vergangenheit fuhr man meistens mit fünf Personen in Urlaub mit einem Wohnwagen, der eigentlich für drei Personen war. Heutzutage ist das Umgekehrte der Fall. Auch sehen wir, dass die Einrichtung der Wohnwagen immer luxuriöser wird. Klimaanlage, Fernseher mit Satellitenschüssel, Solarpanels, alles ist möglich. Diese Art Produkte machen den Aufenthalt auf dem Campingplatz noch angenehmer, obwohl ein Zeltcamper dies vielleicht bestreiten wird. In den letzten Jahren werden immer mehr 'Bequemartikel' für den Campingmarkt entwickelt. Wir erläutern einige davon.



Bequem Camping machen mit einem aufblasbaren Zelt

Auf den ersten Blick sieht ein aufblasbares Zelt wie ein normales Zelt aus, aber der große Unterschied mit diesem Zelttyp ist, dass ein aufblasbares Zelt keine Stangen enthält. Statt Stangen aus Glasfiber, Aluminium oder Stahl verfügt ein aufblasbares Zelt über Luftschläuche. Der Großteil der aufblasbaren Zelte sind mit separaten Luftschläuchen ausgestattet. Einige haben Luftschläuche, die alle mit einander verbunden sind. Sie befestigen die gelieferte Pumpe auf dem Ventil und in kürzester Zeit steht Ihr Zelt! Sie brauchen dann nur noch das Zelt abzuspannen und nach eigenem Wunsch einzurichten und voilà, Ihr Urlaub kann beginnen! Weil aufblasbare Zelte wirklich ein Trend sind, haben wir diesen Zelten bereits einen Blogartikel gewidmet.


Vorteile und Nachteile eines aufblasbaren Zeltes:
+ schnell aufzubauen
+ einfach aufzubauen
+ Gewicht
+ Stabilität
Packmaß


Ich gebe Ihnen mal ein Beispiel: Ein großes aufblasbares Tunnelzelt für 6 Personen bauen Sie innerhalb ungefähr 15 Minuten auf. Das ist, im Durchschnitt, weniger als die Hälfte der Aufbauzeit eines 'normalen' Zeltes. Das ist gut verdiente Zeit! Und Sie gewinnen noch mehr Zeit, wenn Sie während Ihres Urlaubs sich auf verschiedenen Campingplätzen aufenthalten und daher Ihr Zelt öfter auf- und abbauen. Auch ist der Aufbau sehr einfach: Sie befestigen die Pumpe auf dem Ventil und das ist es. Ein aufblasbares Zelt enthält kein Gestänge und wiegt damit weniger als ein Zelt mit Stangen. Das schätzt Ihr Körper auch. Ein anderer großer Vorteil ist die Stabilität. Luftschläuche bewegen im Gegensatz zu "normalen" Stangen mit dem Wind mit, was dazu führt, dass die Luftschläuche weniger belastet werden. Dadurch ist das Zelt hartem Wind besser gewachsen. Wenn Sie 'klein' reisen möchten, kann es ein Nachteil sein, dass das Packmaß eines aufblasbaren Zelt etwas größer ist, hauptsächlich weil die Pumpe in das Zelttuch gerollt ist. In unserem Sortiment finden Sie aufblasbare Zelte der Marken Outwell, Vango finden und natürlich auch Modelle unserer Obelink Marke, Zelte für 4 bis etwa 8 Personen. Wir haben auch mehrere leichte aufblasbare Zelte, Wohnmobilvorzelte und ein Busvorzelt im Angebot. Außerdem haben Sie die Wahl aus Zelten in verschiedenen Materialien wie Baumwolle/Polyester und Baumwolle und in verschiedenen Preiskategorien.



Im Handumdrehen Ihr Wohnwagen auf die gewünschte Position

Sie haben es wahrscheinlich schon mal gesehen oder selbst erlebt. Viele Male rückwärts fahren, korrigieren, aufpassen mit Bäumen bis Ihr Wohnwagen an der richtigen Stelle steht. Inzwischen laufen Ihnen die Schweißtropfen vom Stirn und ist Ihr Gesicht feuerrot. Nicht gerader ein angenehmer Anfang Ihres Urlaubs oder? Um solche Situationen zu vermeiden, wurde der Wohnwangenmover entwickelt. Hiermit setzen Sie Ihren Wonwagen ohne sich einzuspannen, auf die gewünschte Position. Ein Mover (oder eine Rangierhilfe) ist mit zwei Elektromotoren ausgestattet. Diese können separat von einander auf den Rädern des Wohwangens drehen. Sie bedienen den Mover mit einer Fernbedienung. Die Antriebsrollen, die gegen die Räder gedreht werden, manövrieren Ihren Wohnwagen genau zum gewünschten Platz.


Die Vorteile und Nachteile eines Movers:
+ Einfach Ihren Wohnwagen manövrieren
+ Nur eine Person benötigt
+ Weniger beschädigungsgefährdet
+ Rückwärts fahren ist nicht mehr notwendig
- Gewicht


Wenn Sie einmal einen Mover besitzen und dieser montiert worden ist, dann ist das Schieben und Ziehen mit dem Wohnwagen Vergangenheit. Besser noch: Sie stellen den Wohnwagen mühelos ganz alleine auf den gewünschten Platz. Weil Tempo machen oder zusätzliche Kraft anwenden beim Drücken des Wohnwagens nicht mehr benötigt wird, reduzieren Sie das Risiko einer Beschädigung. Auch das Versetzen eines Wohnwagens auf dem Campingplatz ist sehr einfach mit einem Mover. Auch sehr angenehm ist die Tatsache, dass rückwärts fahren nicht mehr nötig ist! Der Nachteil eines Movers ist das Gewicht, denn mit einem Mover wird Ihr Wohnwagen schwerer. Lesen Sie übrigens noch mehr über Mover in einem früheren Blogartikel von mir.



Herrlich schlafen auf einer selbstaufblasbaren Matratze

Ein selbstaufblasbare Matratze, auch mal self-inflating genannt, füllt sich auf, sobald Sie sie ausrollen, mit Luft. Vorbei ist das Getue mit einer Pumpe, wobei man – auf jeden Fall, das passiert mir immer – das entsprechende Mundstück verloren hat. Eine selbstaufblasende Matratze enthält Schaum, das gleichzeitig für Isolierung sorgt. Selbstaufblasbare Matratzen sind in verschiedenen Dicken, Längen und Breiten erhältlich. Eine dünnere Matte ist weniger komfortabel als eine dicke Matte, aber dagegen schon kompakter.


Vorteile und Nachteile einer aufblasbaren Matratze:
+ Komfort
+ Isoliert gut
+ Kompakt
+ Benutzerfreundlich
+ Leicht (im Vergleich mit zu einer Luftmatratze)
+ Keine Pumpe benötigt
Kann ein Leck bekommen


Sie liegen einfach herrlich auf einer selbstaufblasbaren Matratze. Finden Sie Komfort sehr wichtig? Wähle dann eine dickere Matte. Möchten Sie gerne kompakt reisen, entscheiden Sie sich dann für ein dünneres Model. Ein zusätzlicher Vorteil, wenn Sie kompakt reisen möchten, ist dass Sie keine Pumpe benötigen. Durch den Schaumkern isoliert eine selbstaufblasbare Matratze prima. Die Matratze wenden Sie auch sehr einfach an, denn Sie rollen sie aus uns sie macht selbst die Arbeit. Das Preisschild einer selbstaufblasbaren Matratze zeigt ein etwas höheren Preis als die Preiskarte einer Luftmatratze oder Schaummatte. Auch kann die Matratze einen Leck bekommen. Aber ich denke, dass der Komfort und die Isolierung gewinnt.


Dies ist nur eine ganz kleine Auswahl aus unserem Sortiment der 'Bequemartikel'. Welches Produkt macht Ihnen den Aufenthalt auf dem Campingplatz leichter?

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...