In 3 einfachen Schritten bestellen

Markise-Seitenwand montieren: Was brauche ich?

Mittwoch, 14 Februar 2018

Haben Sie eine Markise für Ihren Wohnwagen oder Wohnmobil und möchten Sie etwas mehr Privatsphäre und gleichzeitig einen Windschutz? Dann ist eine Seitenwand das Richtige für Ihre Markise. Dabei gilt es nicht nur die passende Seitenwand zu finden, sondern auch das nötige Zubehör, um die Seitenwand an der Markise zu montieren. In diesem Blog erklären wir Ihnen, welches Zubehör Sie benötigen und warum!


Bevor Sie eine Seitenwand anschaffen, müssen Sie die Marke, den Typ, die Anbauhöhe und den Ausfall Ihrer Markise wissen. Mehr darüber erfahren Sie in unserem Blog: Was muss ich wissen, bevor ich mir eine Seitenwand für meine Markise anschaffen kann?



Obelink Queen und Obelink Mobiel Seitenwand

Um die Obelink Queen oder die Obelink Mobiel Seitenwand an Ihrer Markise zu montieren, brauchen Sie immer eine Rafter. Außerdem sind Andruckstangen und Befestigungsclips empfehlenswert. In der untenstehenden Tabelle sehen Sie, welches Zubehör zu welcher Markise passt.


RafterBefestigungssetBefestigungsclipsAndruckstange
Fiamma CaravanstoreGoldcamp Caravanstore-Obelink bevestigingsclipsAluminium
Fiamma Caravanstore XLFiamma Rafter Caravanstore XL-Obelink bevestigingsclipsAluminium
Fiamma F45Goldcamp FiaFiamma F45 S/TiObelink bevestigingsclipsAluminium / Fiamma
Fiamma F65Goldcamp FiaFiamma F65Obelink bevestigingsclipsAluminium
Thule Omnistor Caravan StyleObelink Rafter StyleThule Tension Arm Guard-Aluminium
Thule Omnistor 1200Obelink Rafter Pole 1200--Aluminium
Thule Omnistor Serie 5Thule Tension Rafter-Obelink bevestigingsclipsAluminium / Fiamma
Thule Omnistor Serie 6Obelink Rafter S6-Nylon tentclip SafariroomAluminium
Obelink MarkiesObelink Rafter Markies--Aluminium
Dometic / ProstorDometic Tension-Nylon Zeltclip SafariroomAluminium


Wozu brauche ich eine Rafter?

Eine Seitenwand kann nicht direkt an der Markise befestigt werden. Dazu braucht es eine Spannstange, die sogenannte Rafter. Diese Stange wird unter die Markise gespannt. Die meisten Markisen haben Befestigungspunkte, in welche die Rafter eingehakt werden kann. An diese Rafter können Sie dann die Seitenwand hängen.



Was ist ein Befestigungsset?

Zu der Fiamma F45, der Fiamma F65 und der Thule Omnistor Caravanstyle ist ein extra Befestigungsset notwendig, um die Rafter zu befestigen. Diese Markisen haben nämlich Standard keine Befestigungspunkte für die Rafter. Das graue Teil wird an die Markise montiert, das schwarze Teil an die Rafter. Danach kann die Rafter in die Markise eingehakt werden.



Wofür brauche ich eine Andruckstange?

Eine Andruckstange sorgt dafür, dass die Seitenwand eng gegen den Wohnwagen oder das Wohnmobil gedrückt wird, sodass keine Ritze entsteht, wo Wind und Wasser eindringen kann. Die Stange wird vertikal gegen die Fahrzeugwand gedrückt und unten und oben befestigt. Die Andruckstange Aluminium passt auf nahezu alle Markisen. Bei der Fiamma F45 und der Thule Omnistor Serie 5 können Sie auch die Fiamma Poles CS Light anwenden, diese werden in einem Set von zwei Stücks geliefert.



Wozu sind Befestigungsclips?

Befestigungsclips schließen die Ritzen zwischen der Seitenwand und der Markise, damit kein Wind eindringen kann. Die Clips werden über die Markise und die Seitenwand gestülpt, wodurch die beiden Teile zusammengedrückt werden und Ritzen sich schließen.



Verbindungsstreifen

Schaffen Sie sich auch eine Vorderwand für Ihre Markise an? Dann können Sie mit den Verbindungsstreifen die Vorderwand und die Seitenwand miteinander verbinden um winddurchlässige Ritzen zu schließen.



Mit diesen Tipps können Sie selbst entscheiden, welches Zubehör Sie für Ihre Seitenwand brauchen und möchten. Schauen Sie sich auch das untenstehendes Video an. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Queen Seitenwand und Queen Vorderwand an Ihre Markise montieren.


Comments

I
"ich habe eine Sackmarkise Omnistore 1200 von Thule und möchte gerne auch die Seitenwände von Thule (Rain Blocker) dran befestigten. Was benötige ich dafür?"
"Guten Tag Imke,

Sie benötigen nur: https://www.obelink.de/thule-rain-blocker-g2-seitenwand-to-1200.html
Die Seitenwand wird mit den mitgelieferten Spannstangen befestigt.

MfG, Team Obelink"
Antwort Obelink
SR
"Hallo die Befestigungs Clips haben was für einen Durchmesser.Ich benötige für meinen Site Rafter von Fiamma 30er Clips. Da in eurer Beschreibung kein Durchmesser aufgeführt wird."
SR
"Hallo die Befestigungs Clips haben was für einen Durchmesser.Ich benötige für meinen Site Rafter von Fiamma 30er Clips. Da in eurer Beschreibung kein Durchmesser aufgeführt wird."
"Hall Sabine,
die Befestigungs-Clips haben einen Durchmesser von 32 mm und sind passend für die Fiamma Rafterstangen. Gruss Team Obelink"
Antwort Obelink
SR
"Hallo die Befestigungs Clips haben was für einen Durchmesser.Ich benötige für meinen Site Rafter von Fiamma 30er Clips. Da in eurer Beschreibung kein Durchmesser aufgeführt wird."
BS
"Wir wollen zu unserer Markise Omnistore 6200 Seitenwände Queen kaufen. Brauchen wir den Rafter von Obelink, wenn wir bereits die Original-Rafterstange von Thule haben?"
"Hallo Bernd
Wenn Sie schon Rafterstangen haben, können Sie diese benutzen. Wichtig wäre nur, dass Sie für jede Seitenwand eine passende Rafter haben. Gruss Team Obelink"
Antwort Obelink
K
"Wir wollen eine Obelink Sackmarkise kaufen. Können sie mir ganz genau sagen, was ich alles brauche, wenn ich zwei Seitenteile und die Front dazu mache"
US
"Passt dieser Rafter auch an die Thule omnistor 6300?"
"Hallo Ulrich,

Für die Thule Omnistor 6300 haben wir:
Passend an die Seitenwand stahl: Obelink Rafter S6
Passend an die Seitenwand Aluminium: Obelink Rafter Pole Alu #7 TO
Passend in der Mitte: Tension Rafter '6300'

Grusse, Team Obelink.
"
Antwort Obelink
PB
"Es ist einfacher, die Seitenwände erst über den Rafter zu ziehen und dann einzuhängen, zumindest bei Omnistor 5000, da dort die Rafterstange nicht gespannt werden muss."
Laden...