In 3 einfachen Schritten bestellen
Festival Zelt

Welchen Anforderungen soll ein Festivalzelt entsprechen?

Samstag, 24 Mai 2014

Sie haben Tickets für Ihr Lieblingsfestival. Vielleicht gehen Sie alleine hin oder vielleicht mit einer großen Gruppe von Freunden. Wie auch immer, Sie freuen sich auf einige Tage mit toller Musik, einer guten Atmosphäre, wenig Schlaf und meistens schlechtem Essen. Sie nehmen zu einem Festival natürlich nicht Ihren gesamten Haushalt mit, aber reisen und verbleiben gerne so 'leicht' möglich. Zur Grundausstattung gehört auf jeden Fall ein Zelt, aber welchen Anforderungen soll Ihr Zelt entsprechen? Wir haben die fünf wichtigsten Anforderungen zusammengefasst.

Anforderung 1: Ihr Festivalzelt ist wind- und wasserdicht

Die Wetterbedingungen während eines Festivals können sich pro Tag oder gerade an einem Tag schon ändern. Stehen Sie tagsüber zum Beispiel in der heißen Sonne; Am Abend kann ein Regenschauer für die gewünschte Abkühlung sorgen. Auch wenn Sie während eines Festivals nicht sehr viel schlafen, möchten Sie wahrscheinlich die Stunden, die Sie schlafen, doch ein Bisschen bequem verbringen. Es ist ratsam, eine zusätzliche Bodenplane oder Plastikfolie mitzunehmen, die Sie unterhalb des Zeltes legen können. In dieser Weise kann keine Feuchtigkeit und Kälte von unten hinaufsteigen. Beachten Sie beim Kauf eines Zeltes auch, dass sowohl die Luft ins Zelt, aber auch wieder aus dem Zelt strömen kann.

Anforderung 2: Ihr Festivalzelt ist einfach aufzubauen

Sie kommen zum Festival für die Musik, die Atmosphäre und für die Gemütlichkeit. Sie möchten nicht mit Zeltstangen pfuschen oder mit einem schweren Zelt schleppen. Wählen Sie deshalb ein Zelt, das leicht und schnell aufzubauen ist, wie ein Kuppelzelt oder ein Pop-Up-Zelt. Es ist auch praktisch, wenn Sie das Zelt alleine aufbauen können. Wenn Sie das beachten, dann können Sie schnell Ihr erstes Bier oder ein Glas Wein hinunterspülen.


Anforderung 3: Ihr Festivalzelt bietet mindestens zwei Personen Platz

Währens eines Festivals gibt es selbstverständlich weniger Luxus als Zuhause, aber ein Bisschen Platz ist schon angenehm. Nehmen Sie zum Festival ein Zelt für mindestens zwei Personen mit. Diese Anforderung erfüllen die meisten Zelte. Sie können dann neben Ihrer Isomatte auch eine Tasche oder einen Rucksack lagern. Außerdem haben Sie Platz für zusätzlichen Besuch....

Anforderung 4: Ihr Festivalzelt ist billig

Tickets für das Festival kosten schon ein hübsches Sümmchen. Darüber hinaus müssen Sie auf dem Festival noch einige Tage essen und trinken und wie Sie wissen, ist das nicht billig. Aber es gibt eine gute Nachricht. Für ein paar Zehner haben Sie schon ein gutes Zelt, worin Sie die Nächte auf dem Festivalcampingplatz ausgezeichnet verbringen können únd das Sie auch noch ein nächstes Mal verwenden können.

Anforderung 5: Ihr Festivalzelt ist wegwerfbar

Viele Festival-Besucher kaufen sich ein Zelt, das Sie nur während eines Festivalwochenendes benutzen. Nach dem Festival werfen sie es weg, weil sie keine Lust haben, um das Zelt wieder einzupacken oder mit sich zu tragen. Sind Sie der gleichen Ansicht, wählen Sie dann dafür ein passendes (billiges) Zelt. Selbstverständlich gibt es genügend Zelte, die schon eine längere Lebensdauer haben und das Sie beim nächsten Festival einfach wieder verwenden können.

Wenn Sie ein neues Zelt kaufen und Sie nehmen diese Anforderungen in Betracht, dann kann es eigentlich nicht schief gehen. Haben Sie das Gefühl, dass wir etwas vergessen haben? Teilen Sie es mit uns bitte! In einigen Wochen schreibe ich ein neues Blog über Zelten auf einem Festival. Denn das Zelt ist nur ein Ding, das Sie mitnehmen sollen, aber was sollte weiter nicht in Ihrer Ausrüstung fehlen? Wir erzählen es Ihnen. Viel Spaß auf dem Festival!

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...
_fr_we_use_cookies _fr_cookies
Nach oben