In 3 einfachen Schritten bestellen

Welcher Grill passt zu mir?

Donnerstag, 29 Mai 2014

Die Monate mit dem (hoffentlich) schönen Wetter nahen sich und damit auch die Grillsaison. Herrlich ausgedehnt speisen mit Freunden, mit der Familie oder zu zweit. Neben dem köstlichen Geschmack von Grillgerichten ist Grillen eine vielseitige, tolle und unterhaltsame Weise, um Essen zuzubereiten. Wirklich alles ist möglich: Schinkenbraten, Rippchen, ganze Hähnchen, Puten und Fisch, aber auch Brot und Pizza.
Möchten Sie sich einen neuen Grill kaufen? Lesen Sie dann bitte weiter. Wir ordnen die verschiedenen Typen – Holzkohle, Gas und Elektro für Sie, jeweils mit ihren Vor- und Nachteile. Nach dem Lesen brauchen Sie sich nur noch den Grill zu kaufen!

Grillen mit Holzkohle

In der alten vertrauten Weise Grillen mit Holzkohle ist für die meisten Menschen am schönsten. Es fängt schon mit dem Anzünden des Grills an, denn fast jedermann liebt es, ein Feuerchen zu machen. Dazu kommt dann der charakteristische Holzgeruch und - Geschmack, den die Speisen in der Art der Zubereitung bekommen. So ist Grillen nicht nur lecker, aber ist es wirklich etwas Besonderes und auch unterhaltsam.

Vor- und Nachteile eines Holzkohlegrills

+ Das wahre Grillgefühl
+ Der echte Grillgeschmack durch Briketten oder Holzkohlen
+ Mit Rauchholz zu verwenden
+ Direktes und indirektes Grillen möglich
- Nur mit Briketten oder Holzkohlen zu verwenden
- Sie können nicht gleich anfangen, wie bei Gas- und Elektrogrills, weil die Kohlen zuerst glühen müssen
- Die Reinigung des Grills kostet etwas mehr Zeit

Grillen mit Gas

Wenn Sie schnell mit dem Grillen beginnen möchten und nicht warten möchten, bis die Kohlen glühen, dann ist ein Gas- oder Elektrogrill die bessere Wahl. Mit einem Gasgrill können Sie im Prinzip sofort beginnen: Anzünden und los! Bei vielen Modellen ist die Gasflamme gut einstellbar.

Vor- und Nachteile eines Gasgrills

+ Sie können praktisch sofort anfangen
+ Überall zu verwenden (Garten, Balkon oder Campingplatz)
+ Einfach zu reinigen
+ Direktes und indirektes Grillen möglich
- Sie vermissen den Holzkohlegeschmack, obwohl es Modelle gibt, wobei Sie Rauchholz verwenden können
- Gasgrill ist im Allgemeinen etwas teuerer
- Sie müssen immer dafür sorgen, dass es genügend Gas gibt

Elektrogrill

Elektro- und Gasgrills ähneln sich in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit. Ein Elektrogrill funktioniert sehr einfach: Stecken Sie den Stecker in die Steckdose, stelle die Temperatur ein und Sie können die Gerichte aufs Rost legen. Weil Sie selbst die Temperatur einstellen können, geht es nie zu schnell.

Vor- und Nachteile eines Elektrogrills

+ Sie können praktisch sofort anfangen
+ Überall zu verwenden (Garten, Campingplatz, Balkon und sogar drinnen)
+ Einfach zu reinigen
+ Sehr sicher
+ Temperatur ist gut einstellbar
- Verbraucht ziemlich viel Strom
- Sie vermissen den Holzkohlegeschmack in Ihren Gerichten

Wichtig beim Kauf eines Grills

Zusätzlich zu den Vor- und Nachteilen, die ich bereits erwähnt habe, ist es wichtig, dass Sie erkennen, mit wem Sie Grillen. Vor allem mit der eigenen Familie oder gerade meistens mit einer größeren Gruppe von Freunden oder Verwandten, für die Sie einen größeren Grill brauchen. Es gibt Grills und Outdoorküchen in allen Varianten und Größen. Es ist wichtig, dass Sie ein qualitativ gutes Grillrost haben. Dies verhindert, dass Fleisch oder Fisch anbackt und sorgt dafür, dass Sie es einfacher reinigen können. Ist Ihre Wohnung nicht allzu groß und haben Sie wenig Stauraum, berücksichtigen Sie dann die Abmessungen. Sie müssen den Grill ja irgendwo aufbewahren können.

Schnell oder langsam

Wenn Sie schnell anfangen und selbst die Wärme einstellen möchten, dann ist ein Gas- oder Elektrogrill die beste Wahl. Sind Sie, genauso wie ich, vernarrt in den Holzkohlegeruch und -Geschmack, haben Sie genügend Zeit und ist Grillen für Sie vor allem ein gemütliches Beisammensein, dann passt ein Holzkohlegrill am besten zu Ihnen.

Im umfangreichen Sortiment unseres Megastores finden Sie alle Grilltypen und Outdoor-Küchen und auch allerhand Zubehör. Möchten Sie weitere Auskünfte, besuchen Sie dann unseren Megastore und schauen Sie sich im großen Ausstellungsraum um. In einem nächsten Blog werde ich auf direktes und indirektes Grillen eingehen, denn wenn Sie diese Grillweisen beherrschen, dann wird Grillen erst richtig eine tolle (Geschmacks-)Erfahrung.

Haben Sie den ultimativen Grilltipp? Oder haben Sie ein Spitzenrezept für den Grill? Teilen Sie es mit uns und anderen Blog-Lesern. Guten Appetit!

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...
_fr_we_use_cookies _fr_cookies
Nach oben