In 3 einfachen Schritten bestellen
Pool Blog Banner

Welcher Pool passt zu Ihnen?

Mittwoch, 1 Juli 2015

Fast Urlaub! Herrlich den ganzen Tag draußen sein, gelegentlich den Grill anzünden und bei schönem Wetter planschen. Hat Ihr Pool den Winter nicht überlebt oder wünschen Sie sich halt einen anderen Pool? Lies dann vor allem weiter. Wir listen die verschiedenen Pooltypen für Sie auf, damit Sie wissen, welcher Pool am besten zu Ihnen passt. Wir haben verschiedene Pools in unserem Sortiment. Die meisten sind von der Marke Intex. Bei Obelink unterscheiden wir drei Pooltypen: Family Pools , Easy/Quick-Up Pools und Frame Pools.


Family Pools

Zu den Family Pools gehoren alle aufblasbaren Schwimmbäder, die aus zwei oder mehr Luftringen oder Luftkammern bestehen. Diese Pools gibt es in vielen Größen und Formen. Das billigste Modell fängt schon bei € 2,95 an die die teuersten Pools finden Sie bei ca. € 50,-. Einen Family Pool bauen Sie auf und normalerweise wechseln Sie nach einem Tag oder einigen Tagen das Wasser. Auf diese Pools können Sie keine Filterpumpe anschließen. Die Verwendung von Chlor ist damit unnötig. Dieser Pooltyp hält meistens nur eine Saison, vielleicht zwei, wenn Sie sehr sorgfältig mit dem Pool umgehen. Unsere Erfahrung ist, dass die meisten Menschen einen solchen Pool nach einer Saison beseitigen, auch weil diesen Pool relativ billig ist.


Vorteile und Nachteile eines Family Pools

+ Billig
+ Schnell aufzustellen
+ Schnell gefüllt
– Das Wasser muss oft gewechselt werden
– Wasser wird schnell schmutzig (keine Pumpe)
– Lebensdauer ist beschränkt


Easy/Quick-Up Pools

Haben Sie mehr Platz im Garten, so dass der Pool längere Zeit stehen bleiben kann, dann ist ein Easy oder Quick-up Pool vielleicht ein passender Pool für Sie. Das sind Schwimmbäder mit einem Aufblasrand der Marke Intex. Easy/Quick-up bedeutet, wie der Name schon impliziert, dass diese Bäder einfach aufgestellt werden können. Sie blasen den Rand auf und je mehr Wasser in den Pool läuft, je höher der Rand wird. In dieser Weise erhält der Pool automatisch die richtige Größe. Wichtig bei einem Easy/Quick-up Pool ist, dass der Untergrund völlig flach sein muss. In einem solchen Pool bewegt sich das Wasser in Richtung der tiefsten Stelle.


In unserem Sortiment haben wir drei Größen für diese Pooltypen: Easy Ø244cm, 305cm und 366cm. Achtung: die Abmessungen beziehen sich auf den Durchmesser des Bodens und nicht auf den Durchmesser der Schwimmfläche. Bei diesen Pools ist eine Filterpumpe enthalten. In Kombination mit der Verwendung von Chlor können Sie den Pool die gesamte 'warme-Wetter-Saison' stehen lassen, in dem Sie nur ein Mal Wasser hinzufügen. Die Lebensdauer dieser Pooltypen ist im Durchschnitt zwei Jahre. Sollte der oberste Rand leck sein, dann fließt das Wasser aus dem Pool.


Vorteile und Nachteile eines Easy/Quick-Up Pools

+ Schnell aufzustellen
+ Mit Filterpumpe
+ Nur ein Mal Wasser hinzufügen
+ Relativf preisgünstig
– Behält seine Form nicht
– Lebensdauer ist ziemlich beschränkt (selbstverständlich abhängig davon, wie Sie mit dem Pool umgehen)


Frame Pools

Wünschen Sie sich gerne eine längere Lebensdauer und sind Sie bereit, dafür etwas mehr als für ein Easy Pool auszugeben, dann ist ein Frame Pool dér Pool für Sie. Frame Pools sind die Schwimmbäder mit einem Metallgerüst der Marke Intex. Das Aufstellen dieses Pools kostet, im Vergleich zu einem Easy/Quick-up Pool, mehr Zeit, aber diese Pools sind stärker, dauerhafter und behalten Ihr Volumen.


In unserem Sortiment haben wir zwei Typen Frame Pools. Als erster die Metallrahmen Pools, die in den Größen Ø305, 366, 457, 300x200x75, 260x160x65 erhältlich sind. Daneben gibt es die Ultra Frame Pools. Dieser Pooltyp finden Sie bei uns in den Größen 400x200x100, 549x274x132 und Ø488cm. Ultra Frame Pools sind aus dickerer Qualität hergestellt und dadurch haben diese eine durchschnittliche Lebensdauer von ca. 5 Jahren. Die Metallrahmen Pools halten im Durchschnitt 3 Jahre. Bei beiden Frame Pool-Typen ist eine Filterpumpe enthalten, mit Ausnahme von 300x200x75 und 260x160x65cm. Die Pools sind aber schon dafür ausgerüstet, dass man eine Filterpumpe anschließen kann. In Kombination mit der Verwendung von Chlor können Sie das Bad die ganze Saison stehenlassen und brauchen Sie nur ein Mal Wasser hinzuzufügen.


Vorteile und Nachteile eines Frame Pools

+ Nur ein Mal Wasser hinzufügen
+ Mit Filterpumpe
+ Dickeres Tuch
+ Dauerhaftigkeit
+ Länge(re) Lebensdauer
+ Pool behält seine Form
- Aufstellen kostet – im Vergleich zu Quick Pools – etwas mehr Zeit
- Relativ teuer


Dauerhaftigkeit

Ich schrieb schon, dass Frame Pools robuster, dauerhafter und 'volumenbehaltender' im Vergleich zu den Easy/Quick Pools sind. Dies hängt auch mit einer Reihe von äußeren Einflüssen zusammen, von denen die Sonne der wichtigste Faktor ist. Die Sonne hat nämlich Einfluss auf das Material bei Easy/Quick Pools. Das Bad kann nach einiger Zeit einsinken; das kann schon während der ersten Saison sein, weil das Material schon schwächer wird und aussetzt, wodurch der Pool einsinkt und damit einen breiteren Durchmesser bekommt und weniger hoch wird.


Ein Pool von Ø305 und 76 cm hoch kann nach einiger Zeit Ø350 und 56 cm hoch geworden sein. Eine andere Ursache kann sein, dass der Aufblasrand Luft verliert. Sobald dieser Rand leck ist, dann ist das leider das Ende des Pools. Bei Frame Pools hält das Gerüst das Tuch an der richtigen Stelle. Hierdurch behält der Pool seine Größe und Form. Also das Maß, das Sie auf der Verpackung finden, ist automatisch auch die Größe der Schwimmoberfläche.


Haben Sie Haustiere, dann raten wir Ihnen ab, ein Aufblaspool zu nehmen. Denn wenn Ihre Katze die Nägel ins Bad setzt, dann ist das Bad sehr schnell leck.


Zubehör

Für unsere Pools gibt es auch allerhand Zubehör. Denke an eine Abdeckplane, eine Treppe, Bodenplane oder einen Skimmer. Ein Skimmer ist ein Artikel, der treibenden Schmutz automatisch aus Ihrem Pool entfernt. Wenn Sie den Skimmer auf die Filterpumpe anschließen, dann saugt die Pumpe das Wasser únd den Schmutz durch den Skimmer. In unserem Webshop finden Sie verschiedene Pools und Poolzubehör. Die Auswahl in unserem Megastore ist noch größer. Also, wenn Sie in der Nähe sind oder Sie planen einen Tagesausflug zu Obelink, schaue dann auch in der Schwimmbadabteilung vorbei.


Meine Erfahrung – bei den größeren Pools – ist, dass die meisten Kunden mit einem Easy/Quick-up Pool anfangen und dann nach einer oder nach zwei Saisonen später zurück, um ein Frame Pool zu kaufen. Welcher Pool bevorzugen Sie eigentlich?

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...
_fr_we_use_cookies _fr_cookies
Nach oben