In 3 einfachen Schritten bestellen
Wie kann ich meine Zeltplane reinigen?

Wie kann ich meine Zeltplane reinigen?

Samstag, 14 September 2019

Eine Plane unter Ihrem Zelt oder in Ihrem Vorzelt ist ideal: Ihr Zelt und Ihre Sachen bleiben schön trocken und sauber. Die Zeltunterlage wird hingegen schon schmutzig, vor allem wenn es geregnet hat. Wenn Sie die Zeltplane auch im nächsten Jahr wieder benutzen möchten, ist es wichtig, sie sauber wegzupacken und aufzubewahren. Zeltplanen reinigen ist dank unserer Reinigungstipps nicht schwer!


Zeltplanen reinigen in fünf Schritten

Was Sie für die Zeltplanenreinigung brauchen:

Wasser

Eine weiche Bürste

Schmierseife (optional)

  1. Fegen Sie mit der weichen Bürste allen Schmutz von der Plane.
  2. Geben Sie dem Wasser Schmierseife bei (die enthält nämlich keine Weichmacher, die das Material angreifen).
  3. Um die Zeltplane zu reinigen, tauchen Sie die Bürste in das Wasser und entfernen damit den hartnäckigen Schmutz.
  4. Spülen Sie die Plane gut mit klarem Wasser ab, damit keine Seifenreste zurückbleiben, die Schimmel verursachen könnten.
  5. Lassen Sie die Zeltplane gut trocknen.

Es kann schwierig sein, die Zeltplane auf dem Campingplatz richtig zu reinigen. Sie können die Plane auch schmutzig einpacken und dann zuhause sauber machen. Besonders gut lassen sich Zeltplanen reinigen, wenn Sie sie über eine Wäscheleine oder Mauer hängen. So lassen sie sich einfach reinigen, abspülen und gut trocknen.


Haben Sie noch zusätzliche Tipps wie man Zeltplanen reinigen kann? Dann teilen Sie sie gerne in den Kommentaren.

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...