In 3 einfachen Schritten bestellen
Gently banner

Ihren Wohnwagen reinigen: 3 Tipps

Montag, 28 August 2017

Sind Sie der stolzer Besitzer eines Wohnwagens? Wenn er noch neu ist, glänzt er natürlich noch an allen Ecken und Enden. Aber leider kann es ganz schnell vorbei sein mit dem sauberen Äusseren. Zusammen mit Gently geben wir Ihnen 3 Tipps, wie Sie Ihren Wohnwagen richtig reinigen, damit er so so lange wie möglich aussieht wie neu.



Tipp: Diese Instruktionen gelten natürlich auch für Wohnmobile.


Tipp 1: Verwenden Sie die richtigen Reinigungsmittel

Um den Wohnwagen sauber zu halten ist es wichtig, die richtigen Produkte zu verwenden.


Gently clean

Zu verwenden bei Grünanschlag, schwarzen Streifen und anderem hartnäckigem Schmutz. Ideal, um Ihren Wohnwagen nach dem Urlaub damit zu reinigen oder bei überfälliger Wartung. Und so geht´s :

  1. Gießen Sie einen großzügigen Schuss Genty clean in einen Eimer mit Wasser.
  2. Tauchen Sie eine Bürste in die Flüssigkeit und bürsten damit den Wohnwagen gründlich ein.
  3. Mit klarem Wasser abspülen.

Gently wash

Das ist ein Hochglanz-Shampoo, das einfach und schnell Schmutz entfernt. Die Oberfläche trocknet nach der Behandlung glänzend und streifenlos. Haben Sie bereits eine gründliche Reinigung mit Gently Clean getan, aber ist Ihr Wohnwagen danach doch wieder etwas schmutzig geworden, dann ist Gently Wash die beste Lösung, um diesen Schmutz schnell wieder los zu werden. Verwenden Sie Gently wash auf die gleiche Weise wie Gently clean, lassen es aber vor dem Abspülen kurz einwirken.


Gently polish

Dieser Polish macht die Oberfläche gründlich sauber und hinterlässt eine Wachsschicht, die für mindestens 6 Monate die Oberrfläche schützt. Ideal für die Behandlung bevor Ihr Wohnwagen in sein Winterquartier gebracht wird. Damit ist er gut und langfristig geschützt! Und so geht die Anwendung:

  1. Bringen Sie einen Teelöffel Genty polish an mit einem (alten) Geschirrtuch.
  2. Reiben Sie das Produkt in kleinen und gleichmäßigen Kreisen ein. Sie brauchen dabei keinen Druck auszuüben.
  3. Polieren Sie die Fläche nach mit einem sauberen, trockenen Tuch.

Tipp 2: Waschen Sie nur eine Seite gleichzeitig

Waschen Sie eine Seite Ihres Wohnwagens/Wohnmobils und dann erst die andere. Wenn Sie beide Seiten hintereinander reinigen, trocknet das Reinigungsmittel an der einen Seite ein, während Sie noch mit der anderen Seite beschäftigt sind. Das kann Flecken verursachen, vor allem bei der Verwendung von Gently clean und Cently polish. Machen Sie also erste eine Seite komplett fertig, bevor Sie die zweite Seite in Angriff nehmen.



Tipp 3: Nicht in der voller Sonne waschen

Manche Reinigungsmittel verursachen Flecken wenn sie in Kontakt mit Sonnenlicht kommen. Wenn Sie den Wohnwagen waschen wollen an einem sonnigen Tag, tun Sie das im Schatten. Das ist nicht nur besser für den Wohnwagen sondern auch für Sie selbst.



Wenn Sie diese Tipps bevolgen, bleibt Ihr Wohnwagen/Wohnmobil schön sauber! Wie reinigen Sie Ihren Wohnwagen? Teilen Sie Ihre Tipps mit uns in einer Reaktion.

Comments

UW
"Guten morgen wir haben ein Wigo -Vorzelt übernommen . Auf den Seitenteilen mit dem weissen Stoff haben sich unschöne gelbe Flecken gebildet. Wie kann ich die entfernen? Würde mich über eine schnelle Antwort freuen . Danke. Lg ute"
UW
"Guten morgen wir haben ein Wigo -Vorzelt übernommen . Auf den Seitenteilen mit dem weissen Stoff haben sich unschöne gelbe Flecken gebildet. Wie kann ich die entfernen? Würde mich über eine schnelle Antwort freuen . Danke. Lg ute"
"Hallo Ute

Dafür empfehlen wir einen der Zeltreiniger WME Active Clean. Diese gibt es in verschieden großen Flaschen und auch als Spray. Auch der Gently Zelttuchreiniger ist dafür geeignet. Bitte vergessen Sie nicht, nach der Reinigung das Zelt erneut zu imprägnieren um die Wasserdichtheit zu erneuern. Viel Erfolg damit und viel Spaß mit dem Vorzelt. Gruss Team Obelink"
Antwort Obelink
B
"Hallo, unser WW wurde wohl als Dauer Wohnsitz genutzt nun ist eine hartnäckige Fett und Staubschicht auf den Fenster und Wohnwagenwand von den Kochschwaden
Habt ihr einen Tipp wie ich diese entfernen kann. Lg"
"Hallo Betty,
Wie empfehlen Ihnen den Gently Clean ready to use (https://www.obelink.de/gently-clean-ready-to-use.htm) da dieser Spray auch stark gegen Fett ist. Dieses Reinigungsmittel ist auch für die Außenseite des Wohnwagens geeignet. Achtung bei der Verwendung eines Anti-Fett-Reinigers für die Küche. Diese sind zwar sehr kraftvoll gegen Fett, sind aber oft nicht für Kunststoff geeignet. Also bitte gut die Gebrauchsanweisung lesen! Viel Erfolg und Spaß mit Ihrem neuen/alten Wohnwagen. Gruss Team Obelink"
Antwort Obelink
N
"hallo liebes O-Team, wir haben nur auf einer Seite von oben nach unten hellgelbe Schlieren, die sich mit normalen Reinigern lösen . Selbst auf den weißen Kunststoffteilen am Rad und hinten sind diese sehr fest. Mit einem Lackreiniger könnte man die evtl. fortreiben, aber an der rauhen Seitenwand ist das fast unmöglich.... Gibt es hier vielleicht ein Geheimtipp ? "
"Hallo Nordlicht,

Nein, leider nicht :(

Mit freundlichen Grüßen,
Team Obelink"
Antwort Obelink
B
"@deutschländwr
wie frech! Ich möchte wohl mal Ihr niederländisch hören. Danke Obelink für die wirklich guten Deutschkenntnisse bei fast allen Mitarbeitern. Sowas ist nicht selbstverständlich. Bitte nicht von solchen Personen irritieren lassen."
"Hallo Benjamin, Danke, für das Kompliment an unsere Mitarbeiter. Schön, dass Sie das so sehen!
Wir streben natürlich danach, unsere Deutschkenntnisse zu optimalisieren, um in Zukunft kein ´Deutschländisch´ mehr zu produzieren.
"
Antwort Obelink
D
"Hässliche graue Flecken am Kunststoff auf dem Wohnwagendach. Gehen nicht ab."
"Hallo Dieter, können Sie uns bitte Bilder schicken von die graue Flecken? Bitte schicken Sie eine E-mail nach info@obelink.nl. " Antwort Obelink
D
"Lasst es besser in Niederländisch, das versteht man besser als deutschländisch"
J
"wie kriege ich harz weg?"
"Hallo Jakob, Harz können Sie entfernen mit diese Artikel: www.obelink.de/mellerud-insecten-en-harsverwijderaar.html" Antwort Obelink
Laden...