In 3 einfachen Schritten bestellen

Worauf achte ich beim Kauf eines Campingkochers?

Donnerstag, 22 November 2018

Haben Sie vor, in die faszinierende Welt des Campings einzusteigen und suchen Sie nach er idealen Art und Weise des Kochens auf dem Campingplatz? Oder campen Sie schon länger aber sind sie mit Ihrem Campingkocher nicht zufrieden und möchten etwas Neues ausprobieren? Oder benutzen Sie gerne den belieben Skottelbraai auf dem Campingplatz, möchten daneben aber noch eine andere Möglichkeit des Kochens? Dann ist dieser Blog für Sie. Wir erklären Ihnen gerne, welche Campingkocher es gibt, und worauf Sie bei der Anschaffung achten sollten.



Einflammen- oder Mehrflammenkocher

Auf dem Campingplatz wird vor allem mit Gas gekocht. Dabei unterscheiden wir zwei Arten von Gaskochern:

  • Den einflammigen Kartuschenkocher
  • Die mehrflammigen Kocher mit externer Gaszufuhr

Die einflammigen Kartuschenkocher sind durch Ihr leichtes Gewicht und geringere Größe vor allem geeignet für abenteuerliche Reiselustige, die mit wenigen Gepäck unterwegs sind und schnell und einfach eine simple Mahlzeit zubereiten möchten. Die Kartuschen werden direkt an (oder in einigen Fällen in) den Campingkocher gesteckt oder geschraubt.


Sind Sie aber längere Zeit an einem Ort, kochen für mehrere Personen und verfügen über genügend Platz, dann ist ein Mehrflammenkocher (bis zu vier Flammen) ideal. Ein solcher Kocher mit externer Gaszufuhr hat viel von einem heimischen Herd. Ein Deckel schützt nicht nur vor Wind während des Kochens, sondern sorgt auch für ein Staub- und Schmutzfreies Abdecken des Gerätes nach dem Kochen. Mit einem passenden Küchen- beziehungsweise Kochschrank wird ein solcher mehrflammiger Gaskocher zur komfortablen Campingküche.



Gasanschluss

Die mehrflammigen Campingkocher haben einen externen Gasanschluss. Sie werden über einen Gasschlauch und Gasdruckregler an eine Gasflasche angeschlossen. Wir unterscheiden zwei Arten von Gasanschlüssen. Sie brauchen beide einen anderen Gasdruckregler:

  • Schraubanschluss: Hier brauchen Sie einen Gasdruckregler G-909.
  • Schlauchtüllenanschluss: Hier brauchen Sie einen Gasdruckregler G-901.

Möchten Sie mehr über die Anwendung von Gasdruckreglern wissen. Lesen Sie dann unseren Blog Welchen Gasdruckregler brauche ich?. Bitte beachten: Ein Gasschlauch und ein Gasdruckregler ist nicht beim Gaskocher inbegriffen, und muss separat bestellt werden.



Elektronische oder manuelle Zündung

Das Anzünden eines Gaskochers kann auf zwei verschiedene Arten geschehen:

  • Manuelle Zündung
  • Elektronische Zündung (Piezozündung)

Bei der manuellen Zündung muss des Brenners mit einem Feuerzeug oder Streichholz angezündet werden. Bei der Elektronischen Zündung (batteriebetrieben) geschieht dies durch das Drücken eines Knopfes. Das letztere ist natürlich sehr gebraucherfreundlich. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, wenn Sie mal keine Streichhölzer bei sich haben.



Thermoelektrische Zündsicherung

Der Umgang mit Gas birgt bei falscher Benutzung gewisse Gefahren. Wenn Sie maximale Sicherheit möchten – vor allem wenn Sie mit Kindern Campingurlaub machen – können Sie einen Gaskocher mit Thermoelektrischer Zündsicherung wählen. Diese Sicherung sorgt dafür, dass die Gaszufuhr automatisch gestoppt wird, wenn die Flamme - beispielsweise durch den Wind- erlischt. Es strömt dann kein Gas mehr aus dem Gerät.



Kurz zusammengefasst: Es gibt genug um darüber nachzudenken, bevor Sie sich einen Gaskocher anschaffen. Haben Sie genug an einer Flamme oder sollte es ein Mehrflammenkocher sein? Möchten Sie eine elektronische Zündung und wie wichtig ist Ihnen optimale Sicherheit? Wir empfehlen Ihnen, sich immer gleichzeitig mit dem Gaskocher den passenden Druckregler und Gasschlauch anzuschaffen.


Wie kochen Sie auf dem Campingplatz? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit uns in einer Reaktion!

Comments

RK
"Ausser elektrisch oder mit Gas kochen, gibt es weitere Alternativen.
Zum Beispiel Benzinkocher, Spirituskocher, Petroleumkocher.
Damit ist man mindestens so autark und variabel, wie mit Gas.
Beim Kochen mit Strom habe ich so meine Bedenken, daß die Absicherung auf dem CP nicht ausreicht."
FB
"Der Kocher mit zwei Flammen ist super "
Laden...