In 3 einfachen Schritten bestellen
Die Grill Trends von 2017 Blog Banner

Die Grill Trends von 2017

Freitag, 14 April 2017

Die Grillsaison hat wieder begonnen! Wir wurden in den letzten Wochen schön mit den Vorjahrstemperaturen verwöhnt und die Grillfans unter uns haben wahrscheinlich schon längst fleißig Burger gebraten. Die neue Grillkollektion steht bei uns im Geschäft aufgestellt, das bedeutet, dass es Zeit wird, mal in die neue Kollektion von diesem Jahr zu schnuppern!



Trend 1: Keramisch Grillen

Wahrscheinlich haben Sie sie letztes Jahr schon bemerkt: Große, Ei-förmige Grills. Das ist ein keramischer Grill. Die Interesse hierfür hat letztes Jahr enorm zugenommen und für 2017 wird die Nachfrage immer größer, Diese beliebten Grills verlieren keine Hitze durch das keramische Material, wodurch alle lecker und saftig bleibt. Neben Grillen, ist es auch möglich zu Braten, räuchern und zu dampfen. Ein Haufen an Möglichkeiten, womit Sie einen fantastischen Grillabend organisieren können.



Trend 2: Nichts ist zu verrückt!

Bei Grillen denken Sie wahrscheinlich an einen leckeren Hamburger oder ein Stück Fleisch. Logisch, denn im Allgemeinen dreht sich das Grillen hauptsächlich um Fleisch. Grillen in 2017 ändert das, weil nichts zu verrückt ist! Von Pizza und Currys bis hin zu Quiches. Fleisch oder kein Fleisch, Grillen ist f[r jedermann zugänglich. Das wird möglich gemacht durch jedes Grillzubehör die bei uns erhältlich sind, wie z.B Backbleche, Bratpfannen oder Pizzasteine.

Trend 3: Slow cooking

Da in unserem gestresstem Leben alles schnell gehen müssen, schaffen wir uns Zeit zum Grillen! Mit slow cooking lassen Sie große Stücke Fleisch langsam auf einer tiefen Temperatur garen.



Trend 4: Grillen vor Ort!

Neben dem slow cooking, bei dem wir uns Zuhause Zeit nehmen um ein Stück Fleisch zu garen, ist es aber auch sehr beliebt, um spontan einen Grill zu organisieren außerhalb des Hauses! Haben Sie zuhause wenig Platz für einen großen Grill oder wollen Sie gerne an einem anderen Ort Grillen? Organisieren Sie sich dann einen Grill, z.B den Weber Smokey Joe! Das ist ein leichter, tragbarer Grill, den Sie überall mithin nehmen können. Nehmen Sie etwas Fleisch aus der Kühltruhe, bereiten Sie einen einfachen Salat vor und Sie sind fertig um zu grillen, wo auch immer Sie wollen.



Trend 5: Hilfe von iGrill

Sogar Grillen funktioniert mit digitaler Hilfe. Der Weber iGrill ist ein digitales Thermometer, das Sie mit der einer praktischen App steuern können. Sie können innerhalb einer Reichweite von 50 Meter einfach messen, wann Ihr Fleisch gar ist. Der iGrill mini schafft eine Verbindung mit Ihrem Smartphone oder Tablet. Auf diese Art und Weise folgen Sie drahtlos der Temperatur!


Sind Sie bekannt mit diesen Trends und wann steht bei Ihnen das Grillen wieder auf dem Plan?

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...