In 3 einfachen Schritten bestellen

Weiße Gartenmöbel im Trend

Donnerstag, 10 April 2014

Genau wie in der Mode, für Make-up und Autos, gibt es in der Welt der Gartenmöbel auch Trends. Bei Autos, Kleidung und Innenmöbel ist die Farbe weiß schon seit einigen Jahren in Mode. Im Bereich der Gartenmöbel war seit Jahren dunkelgrau im Trend, aber jetzt gewinnt weiß immer mehr an Boden.

Weiß lässt sich gut kombinieren

Eine Basis von natürlichem weiß, Weißtönen, ekrü und beige. Diese Farben sind sehr schön mit weichen Pastellfarben, wie Pfirsich und Minze, für eine romantische Ausstrahlung oder gerade hellblau und -grün für eine frische Ausstrahlung zu kombinieren. Auch weiß mit schwarz kombiniert für eine eher robuste Ausstrahlung sieht man dieses Jahr.

Schnelltrocknende Gartenmöbel

Verschiedene neue Sets sind mit Quickdry Foam ausgestattet. Dieses Material nimmt kein Wasser auf, trocknet schnell und ist damit für Gartenmöbel sehr geeignet. Außerdem können Sie Möbel mit Quickdry Foam-Teilen draußen stehenlassen. Wir empfehlen Ihnen aber doch, um diese Möbel ab dem Herbst abzudecken, damit Sie Ihren schönen Satz länger genießen können.

Geradlinig und leicht

Mein persönlicher Favorit ist der moderne Satz Alexia von Hartman. Die Stühle sind sehr leicht und praktisch und zudem sehr bequem! Praktisch für unsere Familie und der Vorteil ist, dass ich nicht mit Kissen hin und her zu schleppen brauche. Der Satz Alexia sieht sofort total hübsch aus. Sie finden dieses Set in unserem Ausstellungsraum. Also, wenn Sie unseren Laden besuchen, probieren Sie den Satz Alexia einfach aus!

Teak Tische weiterhin populär

Weiß ist dann schon neu im Trend, Teak ist weiterhin beliebt. In diesem Jahr gibt es schöne robuste Tische aus Teak, mit einem Whitewash-Ausstrahlung. Solch einen Teak Tisch kann man dann perfekt mit Sesseln aus Wicker kombinieren. Das sieht nicht nur toll aus, aber der Sitzkomfort ist auch ausgezeichnet.

Lange gemütliche Abende im Garten

Das wird noch schwierig, um eine Wahl zwischen geradlinig und prunkvoll zu treffen. Der Satz Bayu Dining ist nämlich auch ein Favorit von mir, vor allem wegen dem Teakholz-Tisch mit seiner Länge von 220 cm. An diesem Tisch können wir mit Freunden gemütliche lange Abende mit einem guten Glas Wein oder Bier verbringen. Leckere Tapas dabei und einfach genießen.

Lounge bleibt trendig

Neben einem Set für aktives Sitzen mit einem Esstisch und passenden Stühlen, können Sie sich auch für ein Loungeset entscheiden. Lounge ist noch immer im Trend, oft als zweites Set im Garten oder für unter einer Veranda. Und wenn Sie Gäste haben? Dann rücken Sie einfach einige bequeme Hocker heran.

Wir erwägen, selbst ein Loungeset für unter unserer Veranda zu kaufen. Wenn wir das machen, dann entscheiden wir uns ohne Zweifel für den Satz Flora. Das ist ein schönes und geräumiges Set zu einem angemessenen Preis. Ich sehe mich schon liegend oder sitzend auf dieser Bank. Und schon gar mit einigen schönen Kissen dazu. Mit einem guten Buch und einem kühlen Getränk in Reichweite, finden Sie mich dort ständig. Der Sommer kann beginnen!

Was ist für Sie der ultimative Genuss im Garten? Ich bin sehr gespannt. Erzähl es mich!

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...
_fr_we_use_cookies _fr_cookies
Nach oben