In 3 einfachen Schritten bestellen

Welches Buszelt passt auf mein Fahrzeug?

Montag, 29 Oktober 2018

Haben Sie ein Buszelt gesehen, das Sie sich gerne anschaffen möchten, wissen aber nicht, ob es auf Ihr Fahrzeug passt? In diesem Blog erklären wir Ihnen genau, wie Sie das herausfinden. Wissen Sie noch nicht, was für ein Buszelt Sie möchten? Lesen Sie dann unseren Blog 'Welche Buszelt-Typen gibt es?'.


Um zu bestimmen, ob ein Buszelt auf Ihren Bus passt, müssen Sie zwei Maße wissen:


Wie messe ich die Anbauhöhe des Busses?

Die Anbauhöhe des Busses ist abhängig von der Art und Weise, wie Sie das Busvorzelt befestigen möchten. Bevor Sie mit dem Maßnehmen beginnen können, müssen Sie also die Befestigungsmethode bestimmen. Mehr darüber lesen Sie in unserem Blog 'Wie befestige ich eine Buszelt?'.


In der untenstehenden Liste sehen Sie die Messanleitung per Befestigungsmethode.

BefestigungsmethodeMessanleitung
1Abspannen mit SpannleinenMessen bis zum Dach des Fahrzeuges
2Mit Keder in ZeltschieneMessen bis in die Mitte der Zeltschiene
3Mit Keder in Fiamma/Thule MarkiseMessen bis in die Mitte der Markisen-Schiene
4Mit Keder in Fiamma/Thule Markise mit KederadapterMessen bis in die Mitte der Markisen-Schiene
5Schleusenstab in Regenrinne klemmenMessen bis in die Mitte der Regenrinne
6Befestigung mit SaugnäpfenMessen bis zu der Stelle, wo Sie die Saugnäpfe befestigen
7Befestigung mit MagnetbandMessen bis zu der Stelle, wo Sie das Magnetband platzieren
8Mit Klettverschluss an DachrelingMessen bis zur Dachreling
9Befestigung an der HeckklappeMessen bis zur höchsten Stelle der Heckklappe

Achten Sie beim Messen auf die folgenden Punkte:

  • Messen Sie immer ab dem Boden bis in die Höhe.
  • Stellen Sie Ihren Bus beim Messen auf einen flachen Untergrund.

Wo finde ich die Angaben über die Anbauhöhe beim Buszelt?

Haben Sie die Anbauhöhe Ihres Fahrzeuges gemessen? Dann können Sie kontrollieren, ob das gewünschte Buszelt zu dieser Anbauhöhe passt. Diese Angaben der Anbauhöhe finden Sie unter Eigenschaften.



Welche Breite passt auf mein Fahrzeug?

Neben der Höhe ist natürlich auch die Breite beziehungsweise Länge Ihres Busses wichtig. Ein Buszelt wird mit der der sogenannten Schleuse (ein angenähter Hohlraum an der Rückwand des Buszeltes) an Ihr Fahrzeug befestigt. Die Schleuse darf nicht breiter sein als Ihr Fahrzeug. Auch hier hängt die Art des Messens von der Befestigungsmethode des Buszeltes ab. Das heißt, Sie müssen das Stück an Ihrem Fahrzeug messen, woran das Buszelt befestigt wird. Zum Beispiel:


  • Möchten Sie das Buszelt in der Regenrinne montieren, dann messen Sie die Länge der Regenrinne.
  • Möchten Sie das Buszelt mit Klettverschluss an die Dachreling befestigen, messen Sie die Länge der Dachreling.
  • Bei einer Befestigung in der Zeltschiene, messen Sie die Länge der Zeltschiene.

Die Länge der Schleuse wird bei Buszelten unter Eigenschaften angegeben:


Kurz zusammengefasst: Nicht jedes Buszelt passt auf jedes Fahrzeug. Sie müssen sowohl die Anbauhöhe als auch die Breite/Länge des Stückes messen, woran das Buszelt befestigt werden soll. Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie Ihre eigenen Erfahrungen teilen? Lassen Sie es uns in einer Reaktion wissen.

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...
_fr_we_use_cookies _fr_cookies