In 3 einfachen Schritten bestellen

Mit dem Fahrrad zur Arbeit, welches Rad nehmen Sie?

Montag, 11 September 2017

Fahrradfahren ist erwiesenermaßen sehr gesund. Wenn Sie beispielsweise mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, dann kommen Sie - selbst als Sportmuffel - der empfohlenen täglichen Dosis an Bewegung ein ganzes Stück näher. Außerdem sparen Sie (Benzin-)Kosten und tun etwas für die Umwelt. Drei gute Gründe, um mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren! In diesem Blog stellen wir Ihnen einige Sorten Fahrräder vor, die man in Holland kennt und welches sich am besten eignet für den täglichen Arbeitsweg.


Elektrische Fahrräder

Elektrische Fahrräder liegen voll im Trend und das schon lange nicht mehr nur für ältere Menschen. Auch junge Menschen entdecken immer häufiger die Vorteile des elektrischen Fahrrades: Der lästige Gegenwind braucht Dich nicht mehr zu stören, kleine Hügel nimmst Du mit Leichtigkeit und verschwitzt auf der Arbeit zu erscheinen, ist kein Thema mehr. Die kleine aber wirkungsvolle Trethilfe macht das Fahrradfahren ein Stück einfacher und entspannter.


Eigenschaften des elektrischen Fahrrades:

  • Elektrische Unterstützung (auch Trethilfe genannt)
  • Robuster Rahmen
  • Display / Fahrradcomputer mit Angabe von Geschwindigkeit, gefahrenen Kilometer etc.

Wofür geeignet?

Ein elektrisches Fahrrad ist vor allem geeignet für Strecken von 10 bis 20 Kilometern und für hügelige Strecken. Außerdem ist das elektrische Fahrrad die optimale Lösung für Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht zu sehr anstrengen können. Und für alle, die es gerne etwas gemütlicher angehen.



Faltfahrräder (Klapprad)

Wenn Sie auf Ihrem Arbeitsweg Gebrauch machen von öffentlichen Verkehrsmitteln, den Rest des Weges aber mit dem Fahrrad fahren möchten, dann ist ein Faltfahrrad ideal. Immer mehr Bahn-Pendler schwören auf die leichten kompakten Räder, die sich leicht auseinanderfalten und wieder einklappen lassen und überall hingestellt werden können ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Da es zusammengeklappt als Gepäck gilt, darf es kostenlos in allen Zügen mitgenommen werden. Aber auch im Kofferraum des Autos kann dieses Rad ganz einfach verstaut werden und steht in keinem Hausflur wirklich im Weg.


Der Fahrkomfort von Falträdern ist durch die kleinen Räder und die (je nach Preisklasse) geringere Stabilität, weniger als bei normalen Fahrrädern. Darum empfehlen sich diese Räder eher für kürzere Strecken. Für Pendler die sich nicht allzu sehr anstrengen möchten, gibt es inzwischen auch elektrische Faltfahrräder.


Eigenschaften des Faltfahrrades

  • Falt- bzw. einklappbar
  • Leichtes Material
  • 20 Zoll Räder
  • Handbremse und Gangschaltung

Wofür geeignet?

Vor allem für kürzere Strecken und in Kombination mit öffentlichem Verkehrsmittel ideal. Auch geeignet für Urlauber oder Ausflügler die keinen Fahrradträger am Auto haben oder haben möchten.



Stadtfahrräder (Citybikes)

Stadtfahrräder sind relativ schlichte Fahrräder ohne viel unnötiges Zubehör. Es sind robuste Fahrräder mit einem stabilen Rahmen, die dadurch wenig raparaturanfällig sind. Darum ist ein Stadtfahrrad das ideale Fahrrad für den täglichen Gebrauch. Ursprünglich wurden Sie mit einer Rücktrittbremse und ohne Gangschaltung gebaut. Die heutigen Stadtfahrräder haben Handbremsen und bis zu sieben Gängen.


Eigenschaften des Stadtfahrrades:

  • Robuster Rahmen
  • Bis zu sieben Gängen
  • Handbremse

Wofür geeignet?

Stadtfahrräder sind geeignet für den täglichen Gebrauch und vor allem in der Stadt. Ideal für Strecken bis zu 10 Kilometern.



Omafietsen (Hollandrad)

Was man in Holland Omafiets nennt, ist in Deutschland als Hollandrad und in England als Dutch bike bekannt. Diese Fahrräder zeichnen sich vor allem aus durch die aufrechte Sitzposition des Fahrers und stehen im Ruf, besonders robust und qualitativ hochwertig zu sein. Charakteristisch sind Vollkettenschutz und Hinterrad-Seitenverkleidung. Ursprünglich wurden diese Räder ohne Gangschaltung und mit Rücktrittbremse hergestellt. Sie sind vor allem komfortabel und bequem, dafür aber weniger schnell und wendbar. Gegenwärtig werden Omafietsen auch in moderner Form angeboten, beispielsweise mit Gangschaltung, Handbremse und Seitenständer. Außerdem gibt es sie heute auch in anderen Farben als dem traditionelle Schwarz.


Eigenschaften des Omafiets:

  • Tiefer Einstieg
  • Klappständer
  • Keine Gangschaltung
  • Aufrechte Sitzposition durch den hohen Lenker
  • Robuster Gebäckträger
  • Rücktrittbremse

Wofür geeignet?

Ein Omafiets ist vor allem geeignet für Strecken bis 10 Kilometer zur Arbeit oder in die Schule. Dank des tiefen Einstieges wird das Auf- und Absteigen erleichtert, wodurch das Rad vor allem in der Stadt ideal ist.



Transportfahrräder

Auch das Transportrad ist ein Fahrrad, dem man vor allem in Holland begegnet. Es ist entwickelt, um Waren zu transportieren, sei es Einkäufe, vollgepackte Schul- oder Sporttaschen. Angelehnt an das altmodische Bäcker- oder Metzgerfahrrad, ist das Transportrad heute eine beliebte Wahl für viele Fahrradfahrer. Wie das Omafiets hat auch dieses Rad die aufrechte Sitzposition und einen robusten Rahmen.


Eigenschaften des Transportrades

  • Ein großer Gepäckträger vorne auf dem Rad, teilweise mit integriertem Korb oder Kiste
  • Robuster Rahmen
  • Doppelter Ständer
  • Rücktrittbremse

Wofür geeignet?

Ein Transportrad ist ideal für den Einkauf und das Mitführen von Gütern.



Kommen Sie in unseren Megastore für eine Probefahrt!

Neben den Fahrrädern die wir in diesem Blog vorgestellt haben, finden Sie in unserem Megastore noch eine Menge andere Arten von Fahrrädern, so wie Kinderfahrräder, Mountainbikes, Rennräder und Treckingräder. So ist für jeden Zweck und jeden Geschmack das ideale Fahrrad zu finden. Unsere Verkaufsberater verfügen über jahrelange Erfahrung können Sie optimal begleiten bei Ihrem Kauf. Kommen Sie einfach vorbei und besuchen Sie die erneuerte Fahrradabteilung in unserem Megastore. Eine Probefahrt auf einem der Räder? Kein Problem. Aus organisatorischen Gründen fragen wir Sie dafür um eine vorherige Terminabsprache. Schicken Sie einfach eine Mail zu info@obelink.nl.


Einen Teil unseres Fahrradassortiments finden Sie auch auf unserer Webseite. Da wir Ihr neues Fahrrad montieren und optimal einstellen möchten, können die meisten Fahrräder nicht versendet werden.


Comments

Keine Kommentare vorhanden

Laden...