Sind Sie immer 3 Wochen auf einem Campingplatz in Südfrankreich? Oder haben Sie einen saisonalen Platz in Italien? Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihr Campingurlaub in diesem Jahr etwas anders aussieht. Viele Deutsche entscheiden sich dieses Jahr für einen Aufenthalt im eigenen Land. Und das ist nicht verwunderlich, denn neben der Tatsache, dass Deutschland viel zu bieten hat, bietet ein Urlaub in Ihrem eigenen Land auch viele Vorteile. Wir geben Ihnen 8 Gründe warum!

1. Meer oder Berge, oder doch von Beidem etwas - Sie entscheiden

Deutschland bietet einen wahren Schatz an unterschiedlichen Landschaften. Lieben Sie das Meer oder zieht es Sie in die Berge? In Deutschland haben Sie die Qual der Wahl. Hier können Sie das herrliche Alpenpanorama oder das Meer und den Strand genießen. Alles ist möglich!  Und das alles ohne das eigene Land verlassen zu müssen. 

2. Große Auswahl an Campingplätzen

In Deutschland gibt es eine unglaublich große Auswahl an Campingplätze. Die Zahl der geöffneten Campingplätze in Deutschland ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. 2018 wurden auf 2.979 Plätzen insgesamt 223.640 Stellplätze angeboten. Wählen Sie einen Bundesland, in dem Sie campen möchten, und Sie werden sehen, dass es Hunderte von Optionen gibt. Genug Auswahl! Trotz der großen Auswahl empfehlen wir Ihnen rechtzeitig zu reservieren, viele Campingplätze sind schon relativ ausgebucht. 

3. Neues im eigenen Land entdecken 

Auch im eigenen Land gibt es viel zu entdecken! Besuchen Sie doch ein Bundesland oder eine Region, wo Sie noch nicht waren. Es gibt genauso viele neue Dinge zu entdecken als wenn Sie ins Ausland fahren würden.

4. Entdecken Sie die unterschiedlichen Arten zu Campen

Bauerncampingplätze, Naturcampingplätze, Glampingplätze, große Familiencampingplätze, FKK-Campingplätze: Es gibt kaum etwas, das es nicht gibt. Sind Sie normalerweise immer auf einem großen Familiencampingplatz in Frankreich? Dann haben Sie jetzt Ihre Chance, etwas anderes auszuprobieren. Erleben Sie das ländliche Leben auf dem Bauernhof (Erfolg mit Kindern garantiert), genießen Sie die Ruhe auf einem Naturcampingplatz oder buchen Sie in ein luxuriöses Glampingzelt.

5. Sommer immer schöner

Die Sommer werden immer wärmer und beginnen immer früher. Manchmal sind die Temperaturen hier sogar genauso warm wie an der italienischen Küste. Ein paar Wochen bei strahlendem Sonnenschein auf einem deutschen Campingplatz. Was will man mehr?

6. Keine Sprachbarrieren mehr

Le Supermarché, La Boulangerie, una cerveza por favor. Ihr Wörterbuch können Sie im Bücherregal stehen lassen. Innerhalb von Deutschland werden Sie es kaum brauchen, denn Sprachbarrieren sind hier kein Problem.

7. Perfekt für Sport Begeisterte

Fahren Sie gerne mit dem Fahrrad, Wandern Sie gerne oder sind Sie begeisterter Wassersportler? Dann ist ein Urlaub in Deutschland natürlich genau das richtige für Sie.

Es gibt in Deutschland sehr viele wunderschöne Wander- und Fahrradrouten. Für jedes Niveau ist etwas dabei. Genießen Sie von der schönen Natur um sich herum und entdecken Sie neues Land im eigenen Land. Für Wassersport Fans gilt: es muss ja nicht immer nur die Nord- oder Ostsee sein. Deutschland hat zahllose Flüsse und Seen die man zum Segeln, Bootfahren und ähnlichen nutzen kann. Tipp: Schon mal an eine Kanutour gedacht? Super auch für Ihre Kinder!

8. Besonders günstig für Familien

Campingplätze in Deutschland sind in der Regel wesentlich günstiger als ein Hotel oder eine Ferienwohnung. Ein Stellplatz ist schon für ein paar Euro pro Nacht zu haben. . Wo kann man sonst noch so günstige Preise finden? 

Wir sind gespannt, ob Sie noch mehr Vorteile haben und warum Sie gerne in Deutschland campen. Lass es uns unten in den Kommentaren wissen!