Wenn es während ihres Campingurlaubs stürmt, kann dies unangenehm sein. Was Sie vor allem nicht wollen, ist dass Ihre Vorzelt vom Wind umgeweht wird. Nehmen Sie beim Zelten daher immer mindestens ein Sturmband mit. Ein Sturmband Vorzelt sorgt dafür, dass ihr Vorzelt oder Ihre Markise bei Wind oder Sturm nicht nach oben geweht wird oder gar wegfliegt. Aber wie bringt man einen Sturmband Vorzelt richtig an? In diesem Blog zeigen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Sturmsicherung des Vorzelt.

stormband voortent

Mit einem Set Sturmbänder, erhalten Sie normalerweise einen Sturmanker und eine Federn dazu. Überprüfen Sie dies zur Sicherheit immer. Sie müssen immer eine Feder zwischen dem Sturmband und dem Sturmanker (Sturmhering) anbringen. Die Feder sorgt bei starkem Wind dafür, dass die Markise bzw Ihr Vorzelt nicht beschädigt wird. Ein Sturmband funktioniert am besten, wenn es 1,5 bis 2 Meter vom Zelt entfernt abgespannt wird. Wenn Sie einen Sturmband zu dicht an Ihrem Zeltes befestigen, ist der Abfederungs- und Absicherungseffekt viel geringer. Es ist auch wichtig, dass Sie die Heringe/ Sturmanker immer in einem Winkel von 45 Grad mit der Spitze zum Vorzelt in den Boden anbringen. So stellen Sie sicher, dass Sie das Sturmband richtig befestigen.

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Vorzelt mit einem Sturmband richtig befestigen können:

Befestigen Sie das Sturmgband an den Steckschnallen des Vorzeltes

Einige Vorzelte haben spezielle Schnallen, an denen Sie leicht einen Sturmband Vorzelt befestigen können. Klicken Sie das Sturmband an der Sturmbandadapter fest und Sie können es sofort abspannen. Wenn Ihr Vorzelt keine Steckschnalle hat, kann diese auch separat erworben werden. Sie können die einzelnen Steckschnallen an Ihre Vorzelt anbringen, so dass Sie auch Sturmband Vorzelt oder Ihr Sturmband Markise mit Steckschnalle verwenden können.

stormband met gesp

Befestigen Sie das Sturmband an der Spitzen des Dachüberstand..

Wenn Sie keine Steckschnalle an Ihrem Vorzelt haben, können Sie sich für Sturmbänder mit Metallringen entscheiden. Sie können dies einfach an Ihrem Vorzelt befestigen, indem Sie den Ring über die Spitze Ihres Dachüberstandes schieben. Sie können das Sturmband auch innen um eine Gerüststange Ihres Vorzeltes anbringen.

Spannen Sie das Sturmband über das Dach Ihrer Vorzeltes.

Das stabilste Sturmband ist das, dass Sie über das Dach Ihrer Markise spannen können. Ein Nachteil dieses Sturmbandes ist, dass es über das Zeltdach reiben kann. Wir empfehlen immer, Schutzabdeckung mit diesem Set zu kaufen. Sie können die Schutzhülle einfach um den Sturmband legen. Diese Schutzhülle sorgt dafür, dass das Sturmband nicht über das Dach des Vorzeltes reibt.

Verwenden Sie einen Sturmgurt richtig und stellen Sie sicher, dass Ihr Vorzelt oder Ihre Markise bei starkem Wind stabil stehen. Sind Sie neugierig, wie Sie Ihre Vorzelt absolut sturmsicher aufstellen können? In diesem Video erklärt Ihnen Daniël alles was Sie dazu wissen müssen.